Kontaktformular
+49 80 0222585858 Service-Hotline Kostenfreie Rufnummer
Standort finden
Case study Flughafen Köln-Bonn
Komfortabel, sicher und emissionsfrei

Nachhaltige Schlepper zur Gepäckbeförderung am Flughafen Köln-Bonn

Für den täglichen Koffertransport vom Gepäckband zum Flieger sind am Köln-Bonner Flughafen jetzt sechs Elektro-Sitzschlepper mit Lithium-Ionen-Batterie zuständig. Unsere EZS 7280 lassen sich so einfach zwischenladen wie ein Handy und überzeugen durch fahrerfreundliche Ergonomie und hohe Sicherheit.

Herausforderungen

  • Passgenaue Logistik-Lösung für den entsprechenden Einsatzbereich am Flughafen
  • Verbesserung der CO2-Bilanz durch den vermehrten Einsatz von nachhaltigeren Fahrzeugen
  • Zunehmender Austausch von Verbrennungsmotoren gegen Elektroantriebe
  • Gewöhnung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an die neue Flexibilität der Lithium-Ionen-Ladetechnologie

Lösungen

  • Sechs Schwerlastschlepper vom Typ EZS 7280 mit 500-Ah-Lithium-Ionen-Batterie
  • Robuste, wendige und sichere Fahrzeuge mit einer Zugleistung bis zu 28 t
  • Beeindruckende Batterieladefähigkeit von 0 auf 100 % in 100 Minuten
  • Gedämmte Kabine, hochwertige Sitze und Dreipunktgurt für höchsten Komfort

Erfolge

  • Wirtschaftliche Antriebslösung für den 24/7-Flughafenbetrieb an 365 Tagen im Jahr
  • Jungheinrich Schwerlastschlepper, Software, Batterien und Ladetechnik aus einer Hand
  • Verbesserung der Umweltbilanz durch den rein elektrischen Koffertransport
  • Gesteigerte Produktivität und Arbeitszufriedenheit aufgrund des hohen Fahrkomforts


Flughafen Köln-Bonn auf einen Blick

Sven Frank
Leiter Fuhrpark Ground Service

„Mit der Lithium-Ionen-Technologie können wir die Schlepper in Pausen zwischenladen wie ein Handy.“

Sie möchten die Nachhaltigkeit und Produktivität innerhalb Ihres Fuhrparks steigern?

Dann kontaktieren Sie uns für Ihren persönlichen Beratungstermin.

Stage Dividende

Ihr Kontakt

Vertrieb

Kontakt aufnehmen


Weitere Referenzen

Haben Sie Fragen?