Stage Transportieren

Transportieren – effizient und sicher.

Kosten- und Energieeffizienz plus Prozesssicherheit: Das sind die Anforderungen an das Transportieren in Zeiten der Intralogistik 4.0. Dazu bedarf es individueller Lösungen für das intelligent gesteuerte, optimale Bewegen von Waren. Von über 600 Varianten für Flurförderzeuge, Schlepper und Routenzüge bis hin zu Fahrerlosen Transportsystemen.

Über 600 Fahrzeugvarianten: Flurförderzeuge für jeden Bedarf.

Welches Flurförderzeug das für Ihren Einsatz komfortabelste und vor allem effizienteste ist, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Kurze, mittlere und lange Transportstrecken verlangen jeweils andere Lösungen. Enge Lagerumgebungen erfordern besonders wendige, kompakte Geräte. In manchen Lagerumgebungen kann auch der Einsatz von universellen Fahrzeugen von Vorteil sein, wie zum Beispiel die EFG Elektrostapler von Jungheinrich oder unsere ETV Schubmaststapler zum kombinierten Transportieren und Ein- bzw. Auslagern. Eine weiterere entscheidende Frage ist, wer die Transportgeräte oder Fahrzeuge bedienen wird. Häufig welchselnde Bediener oder Fahrer brauchen individuelle Bedienelemente, um effizient und produktiv arbeiten zu können. Für all diese unterschiedlichsten Einsatzfälle und Anforderungen stellt Ihnen Jungheinrich die optimalen Fahrzeuge in der für Sie idealen Konfiguration bereit. Bis hin zu branchenspezifischen Sonderbau-Lösungen. Unsere Fachberater können anhand ihrer Lagerumgebung und ihres Waren- oder Materialflusses genau ermitteln, wie Ihre ideale Fahrzeugflotte aussehen sollte. Und ob gegebenenfalls zusätzliche Mietoptionen für eine flexible Skalierung von Vorteil wären.

Effizienz auf Spur gebracht: Fahrerloses Transportieren.

In der Industrie 4.0 spielen automatisierte und vernetzte Intralogistik-Lösungen wie Fahrerlose Transportsysteme (FTS) eine zunehmend wichtige Rolle. Jungheinrich bietet als Technologieführer der Intralogistik schlüsselfertige Lösungen für die Optimierung des Transports und des innerbetrieblichen Warenflusses. Die FTS punkten beim Transportieren und Bewegen von Waren mit vielen Vorteilen: allen voran Effizienz, Zuverlässigkeit und Prozesssicherheit. 

Ein weiteres Plus: FTS sind auch im Mischbetrieb mit manuellen Flurförderzeugen oder Personen einsetzbar – und vor allem rund um die Uhr. Eine Lösung, die flexibel, modular skalierbar und schnittstellentauglich ist. Die Automatisierung des Transports schlägt sich positiv auf Ihre Logistikbilanz nieder. Denn optimal eingesetzt, spart sie Zeit, Energie und Kosten - und macht Sie in Ihrem Business wettbewerbsfähiger.

Elektro-Hochhubwagen im PROFISHOP


Haben Sie Fragen?