Stage Chemie & Pharma

Chemie und Pharma

Größtmögliche Schnelligkeit bei maximaler Sicherheit – das sind wichtige Anforderungen an intralogistische Prozesse in der Chemie- und Pharma-Branche. Wir stellen Ihnen dazu optimale Lösungen bereit. Vom Gefahrstofflager mit Explosionsschutz bis zu Automatisierungslösungen, die individuell auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnitten sind.

Sicherheit ist alles

Die Logistik für die chemische und pharmazeutische Industrie ist herausfordernd. Strengste gesetzliche Vorschriften und höchste Priorität für Sicherheit und Hygiene im Umgang mit sensiblen, oft auch gefährlichen Produkten setzen hier unverrückbare Leitplanken. Das gilt für den Transport, die Lagerung und den sachgerechten Umgang mit Gefahrstoffen genauso wie für das Primat der Arbeits- und Umweltsicherheit. 

Trotzdem erwarten die Kunden aus der Chemielogistik eine immer schnellere Lieferung ihrer Produkte – unter Einhaltung aller gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsstandards. Mehr noch als in anderen Bereichen der Logistik gilt bei Chemie und Pharma: Fehler dürfen nicht passieren. Jungheinrich ist für diese Herausforderungen bestens aufgestellt. Wir bieten Ihnen umfassende Lösungen, die Ihre Warenflüsse optimieren, effizient gestalten und dabei höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entsprechen. 

Aus der Praxis für die Praxis: Schutz von Mensch und Umwelt

Ein gutes Beispiel für Chemielogistik aus der Praxis für die Praxis sind unsere Flurförderzeuge mit Explosionsschutz. Wir liefern für die chemische und pharmazeutische Industrie speziell zugeschnittene Produkte und Systeme, die auch einen sicheren Betrieb von Elektro- und Dieselstaplern im Umfeld von brennbaren Gasen, Dämpfen, Pulvern und Stäuben ermöglichen. Damit schützen Sie nicht nur die Menschen in Ihrem Unternehmen und die Umwelt. Mit unserem Jungheinrich-Schutzsystem erfüllen wir auch die Anforderungen der europäischen ATEX-Richtlinie 2014/24/EU (ATEX = Atmosphères Explosibles). 

Grundsätzlich liefern wir unsere Transportfahrzeuge für die Chemie- und Pharma-Branche zudem auch mit weiteren Safety-Lösungen, wie zum Beispiel Lastschutz, Kollisionsschutz und besonderen Stabilitätslementen. Für noch mehr Sicherheit in Ihrem Lager vom Wareneingang bis zum Warenausgang sorgen (teil)automatisierte Logistik-Lösungen mit Fahrerlosen Transportsystemen (FTS), die durch unser Warehouse Management System Jungheinrich WMS intelligent und passgenau gesteuert werden. Dies minimiert das Potenzial menschlicher Fehler. 

Zudem steigert der mögliche Rund-um-die-Uhr-Einsatz Ihre Kosteneffizienz. Als Kunde aus der chemischen und pharmazeutischen Industrie haben Sie damit Zugriff auf eine zukunftssichere Omni-Channel-Lösung. Im Verbund mit unseren effizienten Lagersystemen bedeutet dies für Sie eine optimierte, hohe Kommissionierleistung, die es Ihnen erlaubt, eine immer größer werdende Produktvielfalt logistisch zu verarbeiten. Übrigens: Das WMS weist Gefahrstoffen oder hygienisch besonders sensiblen Produkten bei Bedarf spezielle Bereiche im Lager zu, womit die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf Umgang und Lagerung dieser Produkte ganz automatisch sichergestellt wird. 

Lagerung von Flüssigkeiten & Gefahrstoffen im PROFISHOP


Haben Sie Fragen?