-->
Stage Blei-Säure-Batterien
Bewährte Qualität für alle Arten von Elektrofahrzeugen

Blei-Säure-Batterien

Profitieren Sie von bewährter Technologie in 24-, 48- und 80-V-Ausführung für alle Einsätze.

Unsere Blei-Säure-Batterien sind lieferbar in Standard-Ausführung für leichte bis schwere Einsätze sowie mit verlängerten Wartungsintervallen für leichte bis mittlere Aufgaben. Sie profitieren von hoher Effizienz zum günstigen Preis.

Robuste Batterietechnik für starke Leistung, maximale Zuverlässigkeit und hohe Energiedichte – dafür stehen unsere geschlossenen Standard-Blei-Säure-Batterien in 24-, 48- und 80-V-Ausführung für leichte bis schwere Einsätze. Dabei setzen wir auf Flüssigelektrolyt und die bewährte Röhrchenplatten-Technologie. Aufgrund elektrolytdichter Poldurchführungen bleiben die Batterien auch langfristig dicht. Sie sind obendrein wartungsfreundlich dank vollisoliert verschraubter Pole und Zellenverbinder.

Optionale Features erhöhen die Effizienz

Optional ist die Elektrolytumwälzung: In die Batterie gepumpte Luft durchmischt die Batteriesäure. Der Vorteil besteht darin, dass die Batterien schneller geladen werden können. Zudem verringert sich aufgrund des geringeren Wasserverbrauchs der Wartungsaufwand. Unsere ebenfalls optionale zentralisierte Wasserbefüllung Aquamatik erhöht zusätzlich die Effizienz der Batterien.

Blei-Säure-Batterie mit verlängerten Wartungsintervallen

Auch die Blei-Säure-Batterie mit verlängerten Wartungsintervallen für leichte bis mittlere Einsätze ist in 24-, 48- und 80-V-Ausführung lieferbar. Optimierte Plattenlegierungen reduzieren den Wasserverbrauch. Dies ermöglicht bis zu 120 Zyklen (Lade-/Entladevorgänge) ohne Wasser nachzufüllen. Die Optionen Elektrolytumwälzung und Aquamatik kommen ebenfalls zum Tragen. 

Haben Sie Fragen?