Stage Steuerungen
Flexibel und robust

Steuerungen

Ob Drehstrom- oder Gleichstromsteuerungen, kombinierte Steuerungssysteme oder einzelne Komponenten – wir haben die Lösung für Sie.

Fahren, Lenken und Heben leicht gemacht

Für die Ansteuerung von einem oder mehreren Motoren bieten wir Ihnen unsere erprobten Gleichstrom- oder Drehstromsteuerungen, während unsere kombinierten Steuerungslösungen mit Interface und IO-Controller elektrische Funktionen wie das Fahren, Heben oder Lenken vereinfachen.  

Unter Anwendung modernster wirkungsgradoptimierter Regelungskonzepte produzieren wir Antriebsumrichter für verschiedene Motorentechnologien mit Spannungen von 24 bis 80 Volt (auf Anfrage auch andere Spannungen) in den Leistungsklassen von 0,5 bis 16 Kilowatt. Auf Wunsch erstellen wir auch die passende Software.

Intelligente CAN-Bus-Technologie

Dank des modularen Elektroniksystems auf Basis der intelligenten CAN-Bus-Technologie können unsere Steuerungen sämtliche elektrische Funktionen wie das Fahren, Laden, Lenken, Schieben oder Heben ausführen. Dabei gewährleistet die robuste, für Hochleistungsstapler entwickelte Konstruktion den besten Schutz vor Stößen und dank integrierter Lüfterkühlung auch vor extremen Temperaturen.

Anschließbare Peripherie und optionale Ausstattung

Zum Teil über Zusatzmodule sind verschiedene Peripherien an die 80-V-Steuerung anschließbar, wie Scheibenwischer, Frontscheibenheizung, Rückfahrwarner oder Arbeitsscheinwerfer. Dies bedarf weder einer weiteren Fahrzeugelektrik noch einer aufwändigen E-Montageplatte, denn die Grundelektrik deckt alle optionalen Ausstattungen ab. Dies ermöglicht minimale Varianz. In Kombination mit dem Fahrantrieb kann zusätzlich auch der Lenkantrieb angesteuert werden. Geschützt wird das System unter anderem durch eine Kurzschlussüberwachung.

Haben Sie Fragen?