Wessels&Müller
Alles aus einer Hand

Neues Zentrallager für die Wessels + Müller AG

Die Wessels + Müller AG gehört zu den leistungsstärksten Großhändlern für Kfz-Teile, -Zubehör, Reifen und Werkstattausrüstungen in ganz Europa. Mit mehr als 175.000 katalogisierten Artikeln bietet das Unternehmen ein umfassendes Warensortiment rund um Pkws, Nkws und Zweiräder.

Tag für Tag über Nacht

Am alten Standort in Lotte waren alle Optimierungsmöglichkeiten ausgeschöpft. Um dem stetigen internationalen Unternehmensausbau weiterhin gerecht werden zu können, musste ein neues Zentrallager Abhilfe schaffen. So war Wessels + Müller in der Lage, weiterhin die termingerechte Auslieferung der Artikel an die Kunden zu gewährleisten.

Aus dem neuen Zentrallager im niedersächsischen Hedemünden werden alle Verkaufshäuser der Wessels + Müller AG in Deutschland, den Niederlanden und Österreich täglich über Nacht mit Ware versorgt. Um die dafür notwendigen Mengen unterbringen zu können, wurde ein neungassiges automatisches Hochregallager mit über 40.000 Palettenstellplätzen sowie ein automatisches Kleinteilelager (AKL) mit 15 Gassen und über 140.000 Behälterstellplätzen errichtet. Durch die Automatisierung werden Fehleinlagerungen vermieden und es herrscht eine höhere Prozesssicherheit. Wareneingang, automatische Lagerbereiche, Kommissionierzonen und Versand sind über ein komplexes und äußerst leistungsstarkes Fördertechniksystem miteinander verbunden. Das Logistikzentrum verfügt zusätzlich über ein manuell geführtes Breit- und Schmalganglager.

Die gesamte technische Intralogistik sowie die komplette Software und IT für das Lager stammen von uns. Dazu gehören die visuellen Hinweise, mit denen die Prozesssicherheit bei der Kommissionierung am AKL optimiert wurde. Durch die Funktion Pick-by Light wird im Quellbehälter der entsprechende Sektor, aus dem entnommen werden soll, mit einem Laserpunkt hervorgehoben. Anschließend wird durch das Verfahren Put-to Light der Zielbehälter durch eine Signalleuchte markiert.

Höhere Transparenz und Kostenkontrolle

Ergänzt wird all das durch ein angepasstes Modul „Leergutverwaltung“, das eine deutlich höhere Transparenz und Kostenkontrolle für Leergüter ermöglicht. Da unsere unterschiedlichen Produkte bestens aufeinander abgestimmt sind, ermöglicht das einen perfekten Prozessablauf im Lager.

Haben Sie Fragen?