Stage Vivai
Attraktives Mietangebot für Gabelstapler

Mietstapler im saisonalen Einsatz bei Vivai Cooperativi Rauscedo

Die Vivai Cooperativi Rauscedo ist der größte Weinveredelungsbetrieb weltweit. In der Hochsaison hat die italienische Kooperative dank eines saisonalen Angebots von uns genügend Stapler im Einsatz, um täglich Tausende von Rebstöcken zu bewegen.

Weinveredelung – ein saisonales Geschäft

Das im Norden Italiens in der Nähe von Pordenone gelegene Unternehmen Vivai Cooperativi Rauscedo (VCR) ist genossenschaftlich organisiert. Pro Jahr veredelt die Kooperative mehr als 50 Millionen Rebstöcke und liefert diese an Winzer in der ganzen Welt.

Hochsaison bei VCR ist stets zwischen November und Mai. In dieser Zeit beschäftigt VCR bis zu 1.000 Mitarbeiter zur Veredelung der einzelnen Rebsorten – und auch der logistische Betrieb läuft auf Hochtouren. Ankommende Reben werden abgeladen und einzulagernde Reben müssen in die Kühlzellen transportiert werden. Auszulieferende Pflanzen müssen bereitgestellt und verpackt werden, bevor sie in den Versand gehen.

Um diese mehrmonatige Spitzenphase mit den benötigten Staplern abzudecken, wollte die Kooperative keine zusätzlichen Fahrzeuge anschaffen. Ein flexibles Mietangebot war sinnvoller.

Mehr Flexibilität durch Mietstapler

In diesem Zeitraum mietet VCR zur Grundflotte regelmäßig noch ein halbes Dutzend Fahrzeuge dazu, um diese logistischen Herausforderungen zuverlässig meistern zu können. Da das Unternehmen seine Hochzeiten kennt und diese jährlich wiederkehren, waren wir in der Lage, ein besonders attraktives Angebot zu machen. Es war laut VCR das mit Abstand beste am Markt.

Bei den bei VCR eingesetzten Fahrzeugen handelt es sich vorwiegend um Elektro-Gegengewichtsstapler vom Typ EFG 320. Sie bewegen bei einer Fahrt jeweils zwei große Eisenpaletten mit bis zu 10.000 Reben – und das zehn oder mehr Stunden am Tag.

Überzeugend bis ins kleinste Detail

Zentrale Kriterien für die Fahrzeugmiete waren Traglast und Batterieleistung, beide waren zentral für die Entscheidung. Wichtig war zudem, dass die Elektrostapler zwischendurch nicht aufgeladen werden müssen. Wir konnten garantieren, dass die Fahrzeuge mit einer Batterieladung am Tag auskommen.

Nicht zuletzt ist der EFG 320 ein sehr robustes und kompaktes Fahrzeug. Damit können die Mitarbeiter von VCR auch in den kleinen Kühlzellen von VCR effizient arbeiten. Und selbst bei vermeintlich kleinen Details wie dem guten Grip der Reifen überzeugte der EFG 320. Die Stapler, die bei VCR zum Einsatz kommen, benötigen hervorragende Reifen für eine gute Traktion, da es durch die Pflanzen auf dem Boden immer nass ist. Auch dieser Aspekt ist mit unseren Fahrzeugen gewährleistet.

Haben Sie Fragen?