Stimmrechtsmitteilungen

Aktionäre der Jungheinrich AG sind nach §§ 21 ff. Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) verpflichtet, die Höhe ihres Stimmrechtsanteils, wenn diese bestimmte Schwellen erreicht bzw. unter- oder überschreitet, unverzüglich gegenüber der Jungheinrich AG und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen mitzuteilen. Die Jungheinrich AG ist gemäß § 26 WpHG zur Veröffentlichung dieser Mitteilungen verpflichtet.

Die von der Jungheinrich AG vorgenommenen Veröffentlichungen gemäß § 26 WpHG finden Sie nachstehend.

3. November 2016WJH-Holding GmbHPDF
3. November 2016Hildegard WolfPDF
3. November 2016LJH-Holding GmbHPDF
3. November 2016Thomas WolfPDF
3. November 2016Andreas WolfPDF
3. November 2016Gabriele KlosterhalfenPDF
3. November 2016Susanne PiehlPDF
3. November 2016Ursula LangePDF
3. November 2016Hadmut von KamekePDF
3. November 2016Wolff LangePDF
3. November 2016Petra LangePDF
3. November 2016Ursula Lange StiftungPDF
Ansprechpartner finden

Kontakt Investor Relations

Haben Sie Fragen rund um das Thema Jungheinrich-Aktie? Dann treten Sie gern mit uns in Kontakt. Mehr dazu

E-Mail Verteiler

Möchten Sie immer auf dem Laufenden bleiben? Dann tragen Sie sich doch einfach in unseren E-Mail-Verteiler ein.

Formular aufrufen