In Pallet Carrier IPC

Shuttle-Kompaktlagersystem (1.200 kg)

Hohe Umschlagleistung bei häufigem Kanalwechsel

Vergrößern Sie das Bild mit dem Mauszeiger

Beratungstermin vereinbaren

Grundmerkmale

Hub (Standardhubgerüst)
von 80 bis 80 mm
Tragfähigkeit / Last
von 1,20 bis 1,20 t
  • Kollisionsfreies Ein-/Auslagern von Paletten
  • Optimale Ausnutzung der Raumhöhe durch geringe Fachhöhe im Regal
  • Flexibilität im Gesamtsystem durch Handhabung verschiedener Palettentypen
  • Von praktisch jedem Jungheinrich-Stapler aus einsetzbar

Weitere Merkmale einblenden

Weitere Merkmale

Das Jungheinrich-Kompaktlagersystem mit IPC (In Pallet Carrier) – bestehend aus Carrier, Trägerfahrzeug und Kanalregal – ermöglicht die konsequente Nutzung von Lagerraum. Das IPC-Regal bietet in Höhe und Breite Platz für zahlreiche Palettenkanäle. Der geringe Höhenverbrauch je Kanalebene sowie die niedrige erste Ebene ermöglichen zusätzlich eine effektive Nutzung der Lagerhöhe. Als Trägerfahrzeug ist jeder Jungheinrich-Stapler mit ISO-Gabelträger, Seitenschieber und ausreichender Resttragfähigkeit einsetzbar.
Besonders effektiv arbeitet der IPC bei häufigem Wechsel der Kanäle, wie er z. B. bei der Tourenbereitstellung unterschiedlicher Artikel in Distributionslägern gefordert wird. Der IPC wird über eine passende Kupplung an das Trägerfahrzeug angedockt und nimmt die Paletten mit seinen Gabeln auf. Er fährt selbstständig im Palettenkanal, ohne mit dem Trägerfahrzeug verbunden zu sein. Beim Einsetzen in den Kanal – ob mit oder ohne Last - wird die aktive Verriegelung des Carriers zum Stapler gelöst. Nach Drücken der Starttaste auf dem Bedienterminal veranlasst die Steuerung alle notwendigen Fahr- und Hubbewegungen selbsttätig. Sensoren erkennen die Position bereits eingelagerter Paletten. Die Ein- und Auslagerung neuer Paletten erfolgt somit kollisionsfrei.
Das Bedienterminal und die Steuerung kommunizieren über eine bidirektionale Funkverbindung, betrieben im anmeldefreien ISM-Band (433 Mhz). Der Carrier wird – nach Rückkehr zum Kanalanfang – vom Stapler wieder aufgenommen, die aktive Verriegelung geschlossen und ein neues Arbeitsspiel kann beginnen. Die redundante Überwachung der Kupplung zum Stapler gewährleistet dabei ein Maximum an Sicherheit.

Vorteile im Überblick

  • Flexibilität durch Handhabung unterschiedlicher Palettentypen
  • IPC Kompaktlagersystem im Tiefkühllager
  • Einfacher Batteriewechsel für den Zwei-/Dreischichtbetrieb
  • Größere Regalanlagen mit mehreren Carriern
  • Besondere Funktionalitäten
  • Bedienfreundliches Handfunkterminal
  • Ersatzgabel für erweiterten Einsatz

Vorteile im Detail einblenden

Vorteile im Detail

Flexibilität durch Handhabung unterschiedlicher Palettentypen

Unterschiedliche IPC-Varianten ermöglichen die Handbabung verschiedener Ladungsträger:

  • Europaletten quer.
  • Europaletten längs.
  • Industriepaletten quer.
  • Industriepaletten längs.
  • Mit verschiebbarem Palettenanschlag für bis zu drei unterschiedliche Palettengrößen im selben Regalsystem.
  • Zwei Halbpaletten nebeneinander im selben Kanal durch einen IPC mit vier Gabelzinken sowie Mittelschiene für den Regalkanal.
  • Die Mittelschiene ist auch bei Paletten mit großer Durchbiegung oder für Paletten-Längslagerung einsetzbar.
  • Auf Anfrage sind weitere Varianten lieferbar.
Besondere Funktionalitäten

Die Ein- und Auslagerung nach LiFo (Last-In-First-Out) sowie FiFo (First-In-First-Out) ist leicht möglich. Für die FiFo-Methode wird der In Pallet Carrier einfach an das andere Ende des Kanals umgesetzt.

IPC Kompaktlagersystem im Tiefkühllager

Hohe Raumausnutzung ist für den effizienten Betrieb eines Kühlhauslagers besonders wichtig. Das IPC Kompaktlagersystem in der Tiefkühl-Ausführung (optional) bietet Einsatzmöglichkeiten bis –30° C. Eine zweite Batterie mit Wechselwagen erhöht die Einsatzbereitschaft deutlich.

Bedienfreundliches Handfunkterminal
  • Ergonomisch, im Blickfeld des Fahrers montiert.
  • Einfache Bedienung und klare Informationsanzeige.
  • Übersichtliche Funktionstasten.
  • Zahlreiche Diagnosefunktionen für den Jungheinrich-Service.
  • Auch mobil einsetzbar.
Einfacher Batteriewechsel für den Zwei-/Dreischichtbetrieb

Das Batterieladegerät des IPC gewährleistet das einfache Laden an jeder 230-V-Netzsteckdose. Je nach Intensität der Nutzung ist der Lastschlitten mit voll geladener Batterie acht bis zehn Stunden einsetzbar. Eine zusätzliche zweite Batterie – in Verbindung mit dem Wechselwagen (optional) – erhöht die Einsatzdauer im Zwei-/Dreischichtbetrieb erheblich. Dank des Batteriecontainers erfolgt der Wechsel sekundenschnell. Auf Rollen geführt wird der Container seitlich in den Carrier eingeschoben und kontaktiert dabei automatisch. Bei fortgesetztem Einsatz wird die jeweils entladene Batterie zwischenzeitlich mit dem integrierten Ladegerät auf dem Wechselwagen geladen.

Ersatzgabel für erweiterten Einsatz

Durch Aufnahme einer Ersatzgabel (optional) auf die Kupplung des Staplers, lässt sich zwischendurch ein beliebiges Palettenregal bedienen. Währenddessen kann der Carrier im Regalkanal verbleiben. Der Wechsel erfolgt in wenigen Sekunden – ohne aufwändige Montage am Gabelträger.

Größere Regalanlagen mit mehreren Carriern

Bei größeren Regalanlagen lassen sich von einem Handfunkterminal bis zu 60 verschiedene Carrier anwählen. Dazu ändert der Fahrer einfach die Kennung am Handfunkterminal, um den nächsten Carrier zu erreichen.

Jungheinrich Kundendienst

Ob Ersatzteil-Service mit Overnight- Garantie, zuverlässiger Reparatur-Service oder Services rund um die Sicherheit: Mit unserem Kundendienst liegen Sie immer richtig! Geben Sie bei Ihrer Anfrage einfach an, für welchen Service Sie sich interessieren oder informieren Sie sich näher im Bereich Kundendienst! Bereich Kundendienst aufrufen 

Beratungstermin vereinbaren

Kontakt aufnehmen

Telefon 0800 222 585858*

* Unsere kostenlose Service Rufnummer

Beratungstermin vereinbaren

Angebot anfordern

Rückruftermin vereinbaren

Online-Services

Broschüre IPC/UPC

Produktvideos
Profishop-Angebote
  • Top Seller
    Hand-Hubwagen Jungheinrich AM 22
    Hand-Hubwagen Jungheinrich AM 22

    Kaufen Sie den Jungheinrich AM 22 jetzt online schon

    ab 336,30 € Zum Online-Shop

  • Top Seller
    Elektro-Hubwagen EME 114
    Elektro-Hubwagen EME 114

    Optimal für LKW-Beladung und horizontalen Transport

    2.990,00 € Zum Online-Shop

  • Jetzt online kaufen
    Fachbodenregale mit Stecksystem
    Fachbodenregale mit Stecksystem

    Fachbodenregal META - Fachlast 100kg

    ab 134,90 € Zum Online-Shop

  • Jetzt online kaufen
    Palettenregal Typ E 9.11
    Palettenregal Typ E 9.11

    Für die Einlagerung von Waren auf Europaletten

    ab 1044,05 € Zum Online-Shop