Datenschutz

Die Jungheinrich AG als Herausgeber dieser Site weiß, wie wichtig Ihnen
der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist. Deshalb versichern wir Ihnen:

  • Ihre persönlichen Daten werden an inländischen Standorten
    nicht an Dritte weitergegeben.
  • Die Weitergabe von persönlichen Daten an Konzerngesellschaften
    bedarf einer ausdrücklichen Genehmigung.
  • Alle erhobenen Daten sind nach dem derzeitigen Stand der Technik
    unerreichbar für Dritte.
  • Personenbezogene Daten verlassen nicht die EU und werden direkt
    nach der Nutzung vernichtet.
  • Ihre Daten werden nur für das Initiieren von Bestellungen,
    Bewerbungen usw. genutzt.

Das BDSG schreibt in seiner aktualisierten Form im §4g vor, dass
der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise
die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat:

Name der verantwortlichen Stelle:
Jungheinrich AG

Vorstände:
Hans-Georg Frey
Dr. Lars Brzoska
Dr. Volker Hues
Dr. Klaus-Dieter Rosenbach

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Dietmar Lummitsch

Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Am Stadtrand 35
22047 Hamburg

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung und Produktion von Flurförderzeugen sowie der Vertrieb, der Service und Dienstleistungen für Flurförderzeuge. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt
zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese
zur Erfüllung der unter dem Punkt Zweckbestimmung genannten Zwecke erforderlich sind.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt
werden können

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen der Jungheinrich AG zur Erfüllung der unter dem Punkt Zweckbestimmung genannten Zwecke.

Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen.
Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter dem Punkt „Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung“ genannten Zwecke wegfallen.

Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Adwords. Diese Dienste der Google Inc. ("Google") beinhalten Webanalysedienste und verwenden sog. "Cookies", d.h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Zudem kann über manche Cookies sogenanntes Remarketing betrieben werden, bei dem Werbung speziell für Internetnutzer geschaltet wird, die zuvor eine Jungheinrich Website besucht haben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung angezeigt bekommen möchten, können Sie dies unter www.google.com/settings/ads oder unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp deaktivieren. 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Jungheinrich AG
Datenschutzbeauftragter
Frank Jastrob